Lade Veranstaltungen

« Alle Workshops

KI 4: Künstliche Intelligenz und Upskilling: Challenge accepted!

Die rasanten technischen KI-Entwicklungen, aber auch die Markt- und Kundenanforderungen werden in den nächsten Jahren unsere Rollen, Aufgaben und Arbeitsweisen laufend stark verändern.

Der Workshop unterstützt euch dabei, effektive Strategien und Maßnahmen für das Upskilling von Mitarbeitenden im Kontext von Künstlicher Intelligenz zu entwickeln.

Die KI-Entwicklungen werden laufend neue Geschäftsstrategien und -modelle erforderlich machen und die damit verbundenen Aufgabenfelder verlangen Upskilling. Parallel dazu geht es um den Aufbau und die Weiterentwicklung von Führungsskills, Power Skills und KI Anwender-Kenntnissen.

Fragestellungen für den Workshop:

  1. Welche Skills braucht es im KI-Zeitalter?
  2. Wie identifizieren wir die Upskilling-Bedürfnisse unserer Organisation?
  3. Wo liegen die größten Hebel?
  4. Wie können wir Upskilling vor dem Hintergrund von Ängsten, Zeit- und Ressourcenmangel und sich laufend ändernden Anforderungen erfolgreich umsetzen?
  5. Wie gehen wir damit um, dass Upskilling nicht bei allen Mitarbeitenden gelingen wird?

Dazu tauschen wir Good Practices aus, unterstützen uns gegenseitig bei der Entwicklung unserer Herangehensweisen und tanken Kraft für diese große und wichtige Aufgabe.

Wenn du dich für diesen Workshop angemeldet hast, fragen wir dich zu deiner Fragestellung oder Ausgangslage zum Workshopthema und versuchen, sie ins Workshop-Konzept aufzunehmen.

Dieser Workshop ist der 4. Workshop des vierteiligen Work Smart Fokusmodul „KI und der Wandel in Organisationen“. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Unsere Work Smart Circle Workshops sind Denkwerkstätten und Krafttankstellen für GestalterInnen der Zukunft der Arbeit. Meist starten wir die Workshops mit PraktikerInnen-Impulsen und erarbeiten dann in Kleingruppen Lösungsansätze mit innovativen Social Learning Methoden wie Troika Consulting, Lego Serious Play, World Café, BarCamp, maßgeschneiderte Canvas-Analysetools oder Design Thinking.

Der Workshop findet im Rahmen des Unternehmensnetzwerks Work Smart Circle statt und ist für Mitglieder des Netzwerks inkludiert. SchnupperteilnehmerInnen sind jedoch herzlich willkommen und die Plätze werden nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip vergeben.

Es ist auch möglich, das Fokusmodul „KI und der Wandel in Organisationen“ als Paket zu buchen. Dazu kannst du hier den Infofolder anfordern.

#PeerLearning #CanDoSpirit #Workshop

Work Smart Circle, virtuell

4.06.2025 9:00 12:00

Ort

virtuell

Kosten

in Mitgliedschaft inkludiert, limitierte Schnupperplätze zum Kennenlernpreis von 100 Euro verfügbar

Facilitator

Sonja Strohmer

Initiatorin Work Smart Circle
LinkedIn

Zielgruppe

Seniors aus Unternehmen, die in ihrer Organisation mitanpacken, die Arbeitskultur weiterzuentwickeln (z.B. aus den Bereichen People, Culture, Agile, Transformation, Innovation, Diversity, Kommunikation, Wissensmanagement, IT, Digitalisierung, Strategie oder Management) -> je bunter, desto besser!

Schnupperticket zum Kennenlernpreis

Jetzt anmelden

Loading gif