Lade Veranstaltungen

« Alle Workshops

Tomorrow’s Leadership – besser Host als Servant

Die Herausforderungen in Unternehmen sind eng an die Herausforderungen von Führung geknüpft: Unzufriedenheit am Arbeitsplatz, Fachkräftemangel, Homeoffice, Generationen-Konflikte, Kulturen-Mix in verteilten Teams, Arbeitszeit- und Arbeitsort-Diskussionen,… alles das lenkt von der tatsächlichen Aufgabe, nämlich dem Wert-schaffen im Unternehmen, ab. 

Zahlreiche, teils wissenschaftlich gut begründete Ideen, Modelle und Vorgehensweisen deuten in dieselbe Richtung: „Beziehung“ ist der Schlüssel zum Erfolg. Damit das Wort „Beziehung“ keine Floskel bleibt, bringen Veronika und Ralph in diesem Workshop eine konzentrierte Zusammenfassung ihrer Erkenntnisse aus der praktischen Anwendung der Positiven Psychologie, dem Lösungsfokussierten Ansatz, der Sinn-Lehre und der Gehirnforschung mit, die eindrücklich zeigt, wie Beziehung im Arbeitskontext entsteht und gepflegt werden kann und muss. 

Dazu stellen sie auch ganz praktische Ideen vor, wie Tomorrow’s Leadership in Unternehmen Einzug halten kann. Das „Host Leadership“ zum Beispiel, das oft viel hilfreicher ist, als das Bild des Servant Leaders – oder „Die neue Autorität in der Führung“ mit ihren 7 Säulen – oder auch konkrete Anwendungs-Ideen aus dem Lösungsfokus und der Positiven Psychologie, die insgesamt zu einer Unternehmenskultur beitragen, die das Entstehen hilfreicher Beziehungen fördert. 

Natürlich werdet ihr wie gewohnt euch wieder in Kleingruppen und Hands-on arbeiten, den Bezug zu eurer Organisation herstellen und voneinander lernen.

Veronika Jungwirth und Ralph Miarka, Gründer und Geschäftsführende der sinnvollFÜHREN GmbH in Wien, beschäftigen sich seit fast 20 Jahren mit den Themen New Work und New Leadership. Als Agile Coaches, Lösungsfokussierte Coaches und Trainerteam sind die beiden seit 2013 gemeinsam unterwegs, um Führungspersonen und Unternehmen dabei zu helfen, ein erfolgreiches Miteinander zum Wohle der Unternehmensziele zu etablieren.

2015 ist ihr erfolgreiches Buch „Agile Teams lösungsfokussiert coachen“ im dpunkt.Verlag (Heidelberg, DE) erschienen, das im kommenden Jahr bereits in der 5. erweiterten Auflage herauskommen wird und bisher über 10.000 mal im deutschsprachigen Raum verkauft worden ist.

Seit 2018 hat sinnvollFÜHREN eine umfassende und fundierte Coaching-Ausbildung mit dem Titel „Lösungsfokussiert Coachen, Führen und Beraten“ mit 9 internationalen Trainerinnen und Trainern im Programm.

Unsere Work Smart Circle Workshops sind Denkwerkstätten und Krafttankstellen für GestalterInnen der Zukunft der Arbeit. Meist starten wir die Workshops mit PraktikerInnen-Impulsen und erarbeiten dann in Kleingruppen Lösungsansätze mit innovativen Social Learning Methoden wie Troika Consulting, Lego Serious Play, World Café, BarCamp, maßgeschneiderte Canvas-Analysetools oder Design Thinking.

In einer Runde von meist 15 bis 30 Teilnehmenden inspirieren wir uns gegenseitig, entwickeln neue Ideen und stärken unsere Beziehung zueinander, um uns auch außerhalb der Workshops, auf unseren Kulturentwicklungsreisen gegenseitig zu unterstützen.

Wenn du dich für diesen Workshop angemeldet hast, fragen wir dich zu deiner Fragestellung oder Ausgangslage zum Workshopthema und versuchen, sie ins Workshop-Konzept aufzunehmen.

Der Workshop findet im Rahmen des Unternehmensnetzwerks Work Smart Circle statt. SchnupperteilnehmerInnen sind jedoch herzlich willkommen und die Plätze werden nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip vergeben.

#PeerLearning #CanDoSpirit #Workshop

Work Smart Circle, Wien

Do. 24.10.2024 9:00 12:00

Ort

virtuell

Kosten

in Mitgliedschaft inkludiert, limitierte Schnupperplätze zum Kennenlernpreis von 100 Euro verfügbar

Facilitator

Veronika Jungwirth

Senior Coach und Trainerin für lösungsfokussierte Führung & Kommunikation; Unternehmensberaterin,
Co-Geschäftsführerin der sinnvollFÜHREN GmbH
LinkedIn

Ralph Miarka

Senior Coach und Trainer für lösungsfokussierte Führung & Kommunikation sowie Agilität und Scrum; Unternehmensberater,
Co-Geschäftsführer der sinnvollFÜHREN GmbH
LinkedIn

Sonja Strohmer

Initiatorin Work Smart Circle
LinkedIn

Zielgruppe

Seniors aus Unternehmen, die in ihrer Organisation mitanpacken, die Arbeitskultur weiterzuentwickeln (z.B. aus den Bereichen People, Culture, Agile, Transformation, Innovation, Diversity, Kommunikation, Wissensmanagement, IT, Digitalisierung, Strategie oder Management) -> je bunter, desto besser!

Schnupperticket zum Kennenlernpreis

Jetzt anmelden

Loading gif